• DieTermine 2018    
  •     sind da !!! 
Besucherzaehler

Kyû- und Dan-Prüfungen in Raesfeld

Nach einer mehrjährigen Dan Prüfungsvorbereitungszeit haben Karl-Heinz und Heinz diese mit einem Mehrtageslehrgang unter Leitung des Präsidenten des Deutschen Kendobundes Detlef Viebranz, 7. Dan Kyoshi und des Präsidenten des NRW Kendoverbandes Thorsten Mesenholl, 6. Dan abgeschlossen.

Zum Ende des Lehrganges stellte sich am 21.10.2018 Karl-Heinz seiner Shodan- und Heinz sich seiner Sandan Prüfung! Unter den strengen Augen der 5 hochgraduierten Prüfer, konnten beide ihr Können unter Beweis stellen und bestanden ihre Prüfungen.

Die Trainer Thomas und Lennart sagen stolz: Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Leistungen.

Mit 66 Jahren war Karl-Heinz der mit Abstand älteste Teilnehmer zur Prüfung zum ersten Dan und überzeugte souverän!

Das Dojo Lemgo-Lippe e.V. hat jetzt also mit Karl-Heinz einen weiteren 1. Dan und mit Heinz einen der seltenen 3. Dan im Kendo!
Weiter so!

Sergej hat den Lehrgang genutzt um sich auf die letzte Kyû-Prüfung vorzubereiten. Nach drei anstrengenden Tagen, hat er sich auch der Prüfungskommission gestellt und mit solider Leistung seinen 1. Kyû bestanden.
Jetzt geht es zur Dan Vorbereitung. Die nächsten Jahre werden also nicht langweilig...

 

Herzlichen Glückwunsch!

Sommerfest in Paderborn

Am Samstag den 06.10 trafen sich die Bielefelder/ Lemgo und die Paderborner Kendoka ,wie in den letzten Jahren zum Sommerfest in Paderborn.

Nach einem 2 Std. Training mit viel Spass ging es zum Grillen und Klönen vor das Dojo. Der Wettergott meinte es gut mit uns und so trennten wir uns erst kurz vor Mitternacht. Bis zum nächsten Jahr.

Sommertraining in Paderborn

Es wird schon fast zur Tradition !

Seit vielen Jahren, trainieren die Bielefelder und Paderborner Kendoka

in den Sommerferien im Paderborner Dojo, auch bei sehr sommerlichen

Temperaturen in diesem Jahr.

 

Lemgo holt Silber auf dem 6. Torii Cup

Gratulation für unsere Lemgoer

Rouven, Lennart, Martin und Heinz Gratulation zum 2. Platz beim 6. Torii Cup